{ GIVE AWAY } Holy moly und merci sag’ ich! Jetzt zwei Buchpakete mit ‘Sweet Vegan’, ‘Süßes’ & ‘Das beste Eis der Welt’ – abstauben.

Buchpaket

DANKE.

Wofür?

Na dafür, dass ihr die komplette erste Auflage von ‘Klitzekleine Glücklichmacher‘ erstanden habt. WAHNSINN! Die zweite Auflage ist bereits im Druck und wir können es WIRKLICH kaum fassen.

Irgendwie haben die Amis davon Wind bekommen und haben die Lizenz für unser Buch erworben. Das bedeutet, dass wir bald auch in New York im Buchladen liegen. ABGEFAHREN. Die klitzekleene Dani neben Martha? Ich raste aus!

Und das ‘nur’ wegen ♥ Euch ♥.

Deswegen habe ich auch ein klitzekleines Dankeschön dabei, dass mir der weltbeste Verlag *haaa, welcher wohl? aller Zeiten zur Verfügung gestellt hat. Zwei sehr gelungene Buchpakete, die das süße Leben noch süßer machen. Wunderschöne Literatur zum Stöbern, Nachmachen und Staunen.

Ganz besonders überrascht hat mich ‘Sweet vegan’, das auch hoffentlich sehr bald in meinen Besitz übergeht. Nein, ich ernähre mich nicht vegan, aber die Rezepte haben mich derartig angelacht, das ich gar keine andere Wahl habe.

Sweet Vegan von Emily Mainquist

120416_sweet_vegan_U1_lh.indd

In Emilys Werk befinden sich 70 abwechslungsreiche und einfach erklärte Rezepte mit wunderschönen Fotos. Kuchen, Kekse und Desserts, alle Zutaten natürlich frei von jeglichen tierischen Zutaten. Und da Bilder ja mehr sagen, als 1000 Worte:

Zimtschnecken
Sweet Vegan Zimtschnecken
Crème-de-Menthe-Brownies

Sweet Vegan Brownies

Erdnuss-Marmeladen-Cupcakes
Sweet Vegan Cupcakes

und Schokoladenmousse.

Sweet Vegan Schokoladenmousse

—————–

Außerdem ein sehr feines Buch von einem der berühmtesten Köche weltweit.

Süßes von Michel Roux

Suesses von Michel Roux

Hier findet ihr Torten, Baisers, Parfaits, Eiscremes, Sorbets oder Pralinés, die dank Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Sicherheit gelingen. Auf den 288 Seiten präsentieren sich unter anderem Quark-Mousse mit Thymian-Pfirsichen, Blutorangen-Sorbet, Warme Schokoladen-Fondants, Tiramisu im Glas mit kandierten Maronen, sowie Schokoladen-Mousse mit Lavendel-Sahne und Beerenkompott. ‘Einmal alles bitte!’

Suesses von Michel Roux Rezept

© Umschau 2012, Foto: Martin Brigdale
—————–
Und damit es so richtig Freude macht, ein New-York-Times-Bestseller, der bereits mein Bücherregal ziert.

Das beste Eis der Welt von Jenni Britton Bauer

cover_Das beste Eis der Welt_02.03.indd

Amerikas Eiscremequeen Jeni Britton Bauer verrät in diesem Buch über 100 ihrer besten und leckersten Eiscremerezepte. Jennis Kreationen sind alles andere als gewöhnlich, sie schafft es jeden zu verführen – beispielsweise mit ihren Lieblingssorten wie Salziges Karamell, Koriandereis mit gerösteten Kirschen oder Bananeneis mit karamellisierten weißen Schokoladenstückchen. Weißte noch, wir sind hier ja dem Rhabarber-Joghurt-Eis verfallen.

Nicht umsonst besitzt sie mehrere Läden in den USA, denn ihre Eiscreme wird als die beste Amerikas gefeiert. Hier geht’s übrigens zu ihrer Homepage: *klick

Und schnell noch ein paar Impressionen aus dem Buch, denn

Das beste Eis der Welt Push Art Push Ups

Das beste Eis der Welt - Eiscreme-Terrinen

jetzt geht es rein in den Lostopf!

Hinterlasse mir bis Sonntag, den 28. April 2013 einen Kommentar unter diesem Artikel – auf die kleine Sprechblase klicken – und verrate mir, welches Buch (muss kein Koch- oder Backbuch sein) ganz oben auf deiner Wunschliste steht. Die beiden Gewinner werde ich wieder mit meinem Losmaschinchen ziehen.

Viel Glück!

Bis dahin lehne ich mich zurück und freue mich auf Eure Buchtipps.

Bellyshoot & Zimmer 5

❤ Dani

Foto vom Osterei_Herr K.

Cynthia backt, das Frollein darf ver{los!}en und du? Du kannst die allertollsten Dinge gewinnen, juchhuiii!

Heute lehne ich mich mal ganz entspannt zurück und lasse den Profi ran. Cynthia backt für uns und das Zalando Weihnachtsspecial *jepp, es ist schon wieder soweit Almond Orange Cupcakes mit Cherry Frosting. Der Name allein lässt meine Geschmacksknospen jubilieren.

Zudem sehen sie auch ganz hinreißend aus

und sind bestimmt ganz easy peasy nachzubacken, wenn ich mir das Rezept so anschaue.

Gebührend lassen die kleinen Törtchen sich natürlich NUR im farblich passenden Outfit in den Ofen schieben, ist doch klar.

Und jetzt kommt mein Einsatz. Ich darf wunderhübsche ‘Mussichhaben’- Dinge verlosen, die für die kommende Weihnachtsbäckerei quasi UNERLÄSSLICH sind. Hach, ist das fein. Damit backt es sich gleich doppelt so nett und bestimmt immer erfolgreich.

‘Herr K., einen Trommelwirbel bitte!’

Give Away Nr. 1

Eine bezaubernde Schürze von Adelheid,

Give Away Nr. 2

ebenso entzückende Kochhandschuhe,

Give Away Nr. 3

und dazu die passenden Geschirrtücher.

Natürlich würde ich mich am liebsten selber in dieses Outfit schwingen, mit dem Geschirrtuch wedeln und sofort loslegen, aber ich freue mich auch WIE BOLLE, dass ich es an euch verlosen darf.

Wie hüpfst du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis Dienstag, den 30.10.2012 um 20 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir deine liebste Leckerei aus der Weihnachtsbäckerei.
Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen, wie bei der Becherverlosung. Du findest sie hier: *klick

Hau’ in die Tasten!

♥ Dani

Fotos_Zalando

Das schönste [Give Away] für alle Urlauber, Kochlöffelschwinger & Schönedingeliebhaber

von “Eine der Guten”.

Na, ich halte euch ja ganz schön auf Trab, aber es gibt einfach zu viele schöne Dinge auf dieser Welt, die einen Besitzer suchen. Einen Besitzer, der aufregende Zeilen in sie schreibt, sie schick verpackt und sie an die Liebsten verschenkt, sie aufklebt auf ein Glas selbstgekochter Marmelade oder eine Schachtel hausgemachter Macarons. Sie wollen gelesen und beachtet werden oder auch auffordern zum Zusammensitzen am großen Esstisch (s.u.).

Dinge werden zu Schätzen – durch dich. Und sei es auch nur eine DIN A6 Postkarte. Wer weiß schon, was sie beim Empfänger auslöst? Allein der Gedanke daran, daß mir jemand 100 KILO Glück wünscht, lässt mich ein Stückchen glücklicher sein, wenn’s mal nicht so gut läuft. Und wenn es sowieso schon gut läuft? Glück im Überfluss?
Wer sagt denn da schon nein.

Heute habe ich wieder ein ganz besonders schönes Give Away für euch von “Eine der Guten”.
Sabrina Tibourtine ist Mama, Ehefrau, Illustratorin UND Besitzerin eines kleinen Ladens in Köln Nippes. In dem denkt sie sich nicht nur die ganzen schönen Dinge aus, sondern verkauft sie dort auch.
Vor ein paar Jahren hat sie “Eine der Guten” gegründet und als sie sich dann den “Mein tolles neues Leben”-Kalender mit 52 Wochenaufgaben ausgedacht hat, hatte sie auf einmal soviel zu tun, dass sie Verstärkung für ihr kleines Lädchen brauchte. Sie ist immer noch voller Elan bei der Sache und ihr kleines Team unterstützt sie ganz hervorragend dabei. Ich freue mich unglaublich, daß ich DREI wundervolle Give Aways aus ihrem Shop verlosen darf.

Give Away Nr. 1 & 2 *siehe oben
Jeweils
ein wunderhübsches Reisetagebuch, *hab’ ich jetzt auch, für Paris
ein feiner Rezeptplaner für 31 tolle Tellertage,
drei Postkarten mit 100 Kilo Glück
24 “Selbst gemacht!”-Sticker.

Give Away Nr. 3
Ein Druck auf Leinwand oder Büttenpapier “Kommt essen!”

Hach, ist das was?! Ich jedenfalls bin hochgradig verknallt und kann es kaum erwarten, die ersten Zeilen in mein Büchlein zu kritzeln. Sie werden beginnen mit “Paris – Tag 1″.

Wie hüpfst Du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis zum 24.06.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir, wohin dich das Reisetagebuch begleiten wird.

Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen, wie bei der Becherverlosung. Du findest sie hier: *klick

Haut in die Tasten!

♥ Dani

Fotos_Eine der Guten

——– Covervoting-News ———
1182 Stimmen haben wir bisher gezählt, wowieee.
Es ist immer noch kein klarer Favorit zu erkennen.
SPANNEND!
Die Mädels vom Verlag lesen natürlich auch fleißig mit und da sich so viele gewünscht haben,
daß die kleinen Food-Bildchen auch auf Cover 2 zu sehen sind, denken wir mal bei Zeiten darüber nach.
;)

Huiii, WAS für ein Giveaway von { Blueboxtree }!

Ich könnte ausflippen. Flippt Ihr mit?

Hach, manchmal ist das Bloggerdasein schon fein *Ach was, IMMER! – schöne Dinge teilen umso mehr.

Schon die ganze Woche über hüpft mein Herzchen voller Vorfreude auf diese Verlosung.
Blueboxtree (ihr wisst schon, das sie die mit den schicken Mason-Gläsern) lässt für euch die Korken knallen und ich darf die vollen Gläser verteilen. Warum? Einfach so oder weil’s jetzt endlich Sommer ist. Ich könnte AUSFLIPPEN, so freue ich mich.

Dieses Mal gibt es sogar drei glückliche Gewinner, die im 7. Blueboxtree-Himmel schweben können. Ihr trefft mich da übrigens, denn auch ich konnte den Gläsern nicht widerstehen.

Was man gewinnen kann? Haltet euch fest!

Der 1. Preis ist ein Gutschein über 50 Euro (in Worten: FÜNFZIG Euro) von Blueboxtree.

Der 2. Preis ist eine Packung bunter Strohhalme

UND eine Packung Holzlöffel mit bunten Punkten.

Und der 3. Preis ist eine Packung mit drei Meri Meri Cupcake Houses „La Patisserie“

Wie hüpfst Du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis zum 02.06.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir, was du dir aus dem bezaubernden Shop bestellen würdest.

Wenn Du dich da nicht so schnell entscheiden kannst oder willst, dann würde ich mich über sämtliche Paris-Tipps freuen, die man nicht im Reiseführer findet.
Gebucht ist bereits. Kleine & feine Läden, der beste Croissant der Stadt, schöne Ecken, Sehenswürdigkeiten? Immer her damit!

Die Teilnahmebedingungen sind die gleichen, wie bei der Becherverlosung. Du findest sie hier: *klick

Fotos_Blueboxtree.com

ACH!

Immer wieder bekomme ich ganz hinreißende Mails von euch. Das ist einfach wundervoll. “Merci, merci & Dankeschön!”. Auch wenn ich nicht immer sofort antworte, gelesen werden sie alle.
Und jetzt: Haut in die Tasten und hüpft ins Töpfchen.

Die tollste Zeit euch,
♥ Dani

Die Rotepünktchenverlosung und die blitzeschnellste, selbstgemachte Candybar-Bestückung überhaupt.

Kommse näher, kommse ran!

Tataaaaa, tatarataaaa!

Wie versprochen ist hier die 700!-FB-Fans Verlosung, auf die schon viele von euch gewartet haben.
Nein, hier wird kein Pilzchen und auch keine Tortenplatte verlost. *wie schon von einigen vermutet
Viel besser noch!

Es ist ein ganz hinreissendes Schürzchen von XBergDesign.
Hach, ich bin ganz verknallt. Herzchen, Herzchen überall.

Warum?
Na, erstmal wegen der roten Punkte natürlich.
Und jetzt kommt’s:

A B W I S C H B A R.

Ich könnte also den ganzen Tag in diesem Schürzchen überleben.
Gartenarbeit, Spaghetti Bolognese, Wasserrutsche? KEIN PROBLEM.

Hemmungsloses Marshmallowverputzen ganz ohne Schokiflecken auf dem Pullöverchen? Auch das.

Geschneidert ist das schöne Stück von Dorothea Kulik einer (Achtung!) Damenschneidermeisterin.
“Huiuiui!” also.
Dorothea macht auch ganz bezaubernde Lampenschirme. Sogar passend zum Schürzchen.

Jetzt aber “Trommelwirbel!”.
DU kannst dieses Schürzchen bald dein Eigen nennen.

Die Teilnahmebedingungen findest du hier: klick

Wie hüpfst Du in den Lostopf?

Hinterlasse mir bis zum 04.03.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir, warum du dieses entzückende Schürzchen unbedingt haben musst?

ACH!

Easypeasy Marshmallow-Schoko-Glitzerperlchen-Sticks sind in 10 Minuten fertig.
Dazu das Schaumzuckerbällchen auf einen Papierstrohhalm stecken. Kuchenglasur schmelzen und den Marshmallow bis zur Hälfte hinein tunken. Eine Minute warten bis die Glasur etwas getrocknet ist und in die Glitzerperlchen dippen.
Jetzt gibt es keine Ausrede mehr – “Das kann JEDER!”

♥ Dani

Fotos_Herr Klitzeklein
Strohhalme & Popcornbehälter_Die Schoenhaberei
Hallo-Stempel_Bastis Rike

Die glücklichen Gewinner sind

gelost!

 

Huaaa, so fühlt sich also eine Lottofee.

Mensch, zum Glück gibt es Generatoren, die den unangenehmen Job machen. Bei SOOO vielen tollen Kommentaren hätte ich mich beim besten Willen nicht entscheiden können.
Gestern habe ich sie mir in der Mittagspause alle mal ausgedruckt und in Ruhe durchgelesen.
“Habe ich wohl die bezaubernsten Leser überhaupt?” dachte ich.
Und? Die habe ich.
“Wahnsinn, Du und Du und Du liest also diesen Blog?” Hach, wie schön.
Manchmal frage ich mich ja schon, wer hinter jedem einzelnen Klick steckt.

“VIIIELEN lieben Dank für die wundervollen Vorschläge und das Lösen der klitzekleinen Blockade!”
Einige Kapitelnamen, die Ihr vorgeschlagen habt, existierten sogar vorher schon und andere habe ich mir ganz dick auf dem Papier unterstrichen.

So, jetzt aber wieder schnell in die Küche.

Einen schönen Sonntag Euch,
Dani

Uiuiui, die klitzekleine Lieblingsbecher-Ver(LOS!)ung.

Haut in die Tasten!

Ich kann voller Stolz verkünden: “Da sind sie!”
Mit viel Liebe für euch gekritzelt.
Zu gewinnen gibt es drei klitzekleine Becherunikate. Quasi: Drei bezaubernde Leser können einen Becher abstauben.

Wie’s funktioniert?
Hinterlasse mir bis zum 04.02.2012 um 9 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und Du hüpfst in den Lostopf. Die Gewinnspielregeln findest Du am Ende dieses Artikels.
Wenn Du nicht weist, was Du schreiben sollst? Och… Na, dann würde ich mich unglaublich darüber freuen, wenn Du mir verraten würdest, wie ein Kapitel in Deinem Lieblingsbackbuch heißen würde. Ich bin nämlich immer noch nicht ganz glücklich mit meinen Kapitelbezeichnungen und kann kreativen Input mehr als gebrauchen. Klitzekleine Blockade nennt man das wahrscheinlich.

Dafür habe ich noch zwei andere Becherbeschriftungen ausfindig gemacht. Da muss ich mich wirklich schwer beherrschen mir die neuen Becher nicht selber in den Schrank zu stellen. Also bitte, bitte haut schnell in die Tasten, damit ich es mir nicht nochmal anders überlege.

Ach!
Ihr seid einfach zucki. Ich freue mich so über die vielen positiven Reaktionen auf unser Buch. So wundervoll, mein Herzchen hüpft immer noch. Wie wild sogar.

♥ Dani

Fotos_Herr Klitzeklein

Und die Gewinnerin der Cups ist

Petra von Bastelallerlei.

Hui, war das aufregend, die erste Blogverlosung.
Einen riesen Spaß hat es gemacht.
Vielen Dank für die vielen kreativen Kommentare!

Herr Klitzeklein ist auf dem Wege der Besserung (bestimmt auch wegen den netten Genesungswünschen von euch) und hat heute die glückliche Gewinnerin ziehen können.

Liebe Petra,

damit die Cups auch so schnell wie möglich zu Dir kommen können, schick’ mir bitte Deinen vollständigen Namen und Deine Adresse an klitzekleinekleinigkeiten@web.de.