Ein besonders süßes Give Away x 2 { Törtchenzeit } Das Buch – All you need is sweet!

törtchezeit give away

Juchuiiii, da ist es nun endlich, das Backbuch von meinem Duttfrollein #1!

Es birgt die feinsten Törtchenleckereien in Perfektion. Auch Cupcakes, Drinks, Cake Pops, Donuts und Tartes  - um nur einiges davon zu nennen – finden auf den wunderschön illustrierten 160 Seiten Platz. Jedes einzelne Rezept ist unglaublich liebevoll in Szene gesetzt und von Fotografin Amanda Berens absolut famos eingefangen. Das i-Tüpfelchen sind die hübschen DIY-Ideen von Sonya Kraus.

Somit wird dieses Büchlein zur Pflichtlektüre im Backbuchregal. Nicht zuletzt auch durch sein handliches Format und die herrlich griffigen Seiten. Genauso wie ich es mag. ‘Hach, Frollein, ich bin SO stolz auf dich!’.

Und damit ihr seht, dass ich hier nicht nur rumschwärme, weil ich Jessi von Törtchenzeit so lieb hab *vielleicht erinnert ihr euch: *klick , sondern weil es tatsächlich ein Kracher-Buch ist, folgen jetzt einige Lieblingsbilder aus dem Werk:

 

Ja, ich will! – Ein Hochzeitstörtchen

Ja, ich will!

Blitz-Blechkuchen

Blitzblechkuchen

Berliner Spiessburger

Berliner Ballen

Zimtschneckenauflauf

Zimtschneckenauflauf

Kleiner Espressonist

Kleiner Espressionist

 

Ich freue mich ganz besonders und unheimlich, dass ich zwei eigens bei der grandiosen Buchparty von Törtchenzeit im Exquisit abgeholte und von Jessi und Sonya signierte Bücher verlosen darf. Einen vom Büb geschriebenen Bericht zur großen Sause findet ihr übrigens hier: *klick

 

Wie hüpfst du in den Lostopf?

Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir bis zum 18. April 2014 um 9.00h welche Köstlichkeit niemals für dich auf der perfekten Kuchentafel / auf dem perfekten Sweet Table fehlen darf.  Bitte nur hüpfen, wenn du in Deutschland wohnst. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und im nächsten Artikel veröffentlicht.

♥ Dani

Fotos_Amanda Berens
Buch_Törtchenzeit – All you need is sweet von Sonya Kraus und Jessi Hesseler

Ay Caramba! 5 x { DAYlicious } als Give Away, ein Lesezeichen zum Ausdrucken UND eine exorbitant deliziöse Erdbeer-Johannisbeer-Pavlova.

???

Die war SO gut, dass wir sie nicht mehr gerade noch so mit der Kamera einfangen konnten. Kaum fertig für die Linse präpariert, schon im Mund verschwunden. Komplett. Das mag zum größten Teil an der ganz unerwarteten Leichtigkeit dieses Törtchens gelegen haben. Ich hatte sie mir irgendwie süßer und mächtiger vorgestellt, aber die Sahne – höhö, völlig kalorienarm – , die zarte Kruste, der leicht feuchte Kern und die Beeren machen dieses Baiserwölcken nicht zu unrecht zum neuseeländischen Nationalgericht.

Pavlova_foto_daylicious

Die Komponenten verschmelzen zu einer gigantösen Gaumenfreude und ratzi fatzi wird aus einem kleinen Tellerchen voll mit süß-fruchtigem Glück

pavlova_daylicious 2

eine leere Tortenplatte.

Dieses und viele weitere Lieblingsrezepte findest du in frischgedruckter Version übrigens JETZT in unserem

Blogger DAYLICIOUS

neuen Büchlein.

Am Dienstag ist E N D L I C H der offizielle Erscheinungstermin. Es liegt also schon ganz aufgeregt zum Abflug bereit und kann es kaum erwarten, dass du es in deine Hände nimmst, seine Seiten blätterst – wie die entzückende Rike hier: *klick – , seine Rezepte backst & kochst und deinen Namen in das dafür vorgesehene Plätzchen einträgst.

Damit die verbleibenden Stunden im Nu vergehen habe ich hier nicht nur das exorbitant deliziöse Erdbeer-Johannisbeer-Pavlova-Rezept für dich, *für eine größere Ansicht einfach draufklicken

Pavlova_rezept_daylicious

sondern auch ein Lesezeichen zum Ausdrucken *im Idealfall auf etwas dickerem Papier

Lesezeichen_daylicious

UND fünf(!) Exemplare von DAYlicious als Give Away.

Daylicious Give Away

Wie hüpfst du in den Lostopf?

Einfach die Buchstaben sammeln, die wir im Laufe der Woche auf unseren Blogs gepostet haben und zu einem Wort zusammenfügen. Ich darf heute den letzten Buchstaben verraten.
BUCHSTABE M
Das Lösungswort und deinen Namen schickst du einfach bis zum 07. Januar 2014 an die Adresse unseres Verlages:

info@umschau-buchverlag.de

Mit ein klitzekleinwenig Glück geht ein Exemplar von fünf in deinen Besitz über. Die Verlagsmädels losen am 08. Januar 2014 und informieren dich am gleichen Tag per Mail. Erst dann gibst du deine Adresse für den Versand an.

Hast Du einen Buchstaben verpasst, dann kannst du ihn ganz schnell bei Rike, Susanne, Liz & Jewels und Jessica einsammeln und die virtuelle Post abschicken. Hier geht’s lang:

Lykkelig       La petite Cuisine      Törtchenzeit      Liz&Jewels

Ach!

Merci für die unglaublichen 369 Kommentare von euch! Jeder einzelne wurde gelesen. Ich kann mal wieder mit Fug und Recht behaupten, dass meine Leser die wohl hinreißendsten dieses Planeten sind. Ihr reist, studiert, baut Häuser, sorgt für Nachwuchs und deren Förderung, seid ehrlich, habt Humor, bastelt, macht die Nächte durch, seid die weltbesten Ehefrauen, Schwestern, Töchter, Tanten und Cousinen, fallt hin und steht mit einem Lächeln wieder auf. DANKE! Ich freue mich auf ein weiteres – hoffentlich für uns alle – schönes Jahr mit euch!

Die glücklichen Gewinner der Bertine-Verlosung sind:

1. Ella Brämer (ohne Blog)
2. Kaddi vom Blog Kaddis Welt
3. Andrea vom Blog Zucker im Salz

♥ Dani

‘Da flippste aus!’ { DAYlicious } Feuerwerk, Sektchen und Fanfaren. – Ein neues Buch. ♥

DAYlicious

Die Miss Marples und Mr. Stringers unter euch wissen es natürlich schon und ja, es stimmt. Hach. Ein neues Buch ist in Arbeit. In diesem Moment findet der Feinschliff statt und die allerbesten Verlagsmädels vom Umschau Verlag arbeiten auf Hochtouren an diesem feinen Exemplar. 160 Seiten mit viel Liebe zum Detail für Genuss rund um die Uhr. Geschrieben von sechs Frolleins, davon bin eine ich. Die anderen Fünf sind übrigens auch der Grund warum ich mächtig, mächtig stolz bin ein Teil dieses Werkes zu sein.

Rike von Lykkelig. Die Hamburger Deern mit den strahlend blauen Augen. Durch ihr verschmitztes Lächeln hatte sie mich innerhalb von Sekunden um den Finger gewickelt, als wir uns bei der Blogst Konferenz letztes Jahr trafen. Du kennst sie bestimmt von Post aus meiner Küche. Sie ist der Typ mit dem man gerne ein Pferd stehlen möchte oder auch einen neuen Backofen (?). Zusammen durften wir den Aurorabackofen anschmeißen. Wenn ich auf ihrem Blog vorbeischaue, dann habe ich jedes Mal das Gefühl ich mache einen klitzekleinen Schwedenkurztrip.

Susanne von La Petit Cuisine trägt das Herz am rechten Fleck. Sie ist eine ganz hinreißende Mami und hat den Traumberuf der Foodfotografin. Ihr geballtes Wissen rund um dieses Thema gibt sie bei Shoot the Food preis. Dort haben wir uns übrigens letztes Jahr kennengelernt. In ihre Bilder möchte ich am liebsten jedes Mal reinkriechen. Sie erzählen mir kleine, feine Geschichten. Der Duft des Essens steigt mir dabei in die Nase. Ich bin ganz oft kurz davor mich ins Auto zu schwingen und mit Messer und Gabel vor ihrer Kölner Haustür zu stehen.

Wenn Jessica von Törtchenzeit und ich uns gegenseitig im ‘WerhatdiemeistenEtagéren’ überbieten müssten, dann würde dieses törtchenverrückte Frollein wahrscheinlich weit vorne liegen. Sie arrangiert Sweet Tables mit allergrößter Hingabe und Können. Kennengelernt habe ich sie hier und es war Liebe auf den ersten Blick. Für die Zeitschrift Sweet Paul durften wir beide ein Wintermärchen ausrichten. Ich hoffe sehr, dass sie irgendwann ihren/unseren Traum wahr macht und ein kleines Café in Köln eröffnet.

Lisa und Julia von Liz and Jewels sind die Buchprofis unter uns. Gemeinsam haben sie unter anderem bereits die Anni-Bücher geschrieben bzw. fotografiert. Hier habe ich eins dieser allerliebsten Exemplare bereits vorgestellt. Die Foodfotografie- und Styling-Workshops der beiden sind heiß begehrt. Julia durfte ich leider noch nicht persönlich kennenlernen weil sie in New York *ist das der Hammer lebt, aber wir hatten schon mal angedacht eine Buchparty dort zu machen (haaaa!) und da bräuchten wir doch noch eine Übernachtungsmöglichkeit.

Und jetzt zum Wichtigsten. Zuviel darf ich noch nicht verraten, aber schön wird es. So richtig! Ein klitzekleines bisschen mehr kannst du bei meinem Verlag *klick erfahren und im neuen Jahr dann so richtig, denn am 07. Januar 2014 ist der offizielle Erscheinungstermin. WHOHOOO!
DAYlicious bestellen

Dann kann ich dir endlich verraten, was hier serviert wird,

???

was ich mit den Himbeeren gemacht habe,

himbeeren

und für welche Aufgabe diese Eiswaffeln bestimmt sind.

eiswaffel

Wenn du dir jetzt schon sicher bist, dass DAYlicious auf gar keinen Fall in deinem Bücherregal fehlen darf, dann sag’ dem Christkind doch einfach, dass es dir dieses Zettelchen – ‘Einfach draufklicken und ausdrucken liebes Christkind.’ – unter den Baum legen soll.

DAYlicious Gutschein_small

Vorbestellen kann man es bereits. Natürlich auch beim Buchhändler deines Vertrauens.

DAYlicious
1 Tag, 5 Blogs, 50 Rezepte, 1000 Ideen

Julia Cawley, Ulrike Dittloff, Jessica Hesseler,
Daniela Klein, Lisa Nieschlag, Susanne Schanz

160 Seiten, 19 x 25 cm
Hardcover
EUR (D) 19,95

ISBN 978-3-86528-690-1

♥ Dani

{ Sweet Paul } & die Zuckerpuppen – Lebe Dein Wintermärchen!

Stell’ dir mal vor, das Magazin Sweet Paul stellt dir eine Doppelseite zu Verfügung und du darfst sie mit Dingen füllen, die dich glücklich machen. ‘Huiii!’. Dann hast du auch noch eine der bezauberndsten Zuckerpuppen (Jessica von Törtchenzeit) an deiner Seite und ihr beide spinnt ein paar Wochen via SMS, Mail und allen anderen nur erdenklichen Kommunikationsmöglichkeiten hin und her, wie man dieses Projekt am besten in die Tat umsetzt. Immerhin handelt es sich hierbei um eine deiner Lieblingslektüren.

Schnell ist klar, ein Sweet Table muss her.
Mit hübschen Tortenplatten, Mason Gläsern, einer selbstgebastelten Girlande, Pom Poms und den unerläßlichen Leckereien. Da wären Cupcakes, kleine Gugelhupfe, Cake Pops, köstliche Süßigkeiten und natürlich eine Fondanttorte. Oh jaa.

UND, natürlich passend, ein wunderhübsch gedeckter Tisch.

Mit erlesener Papeterie. Zum Beispiel Serviettenanhänger versehen mit den wohl schönsten Stempeln von Bastis Rike, die zum gewählten Farbthema passen. Dekoriert auf feinem Geschirr mit feinem Besteck.

Eventuell packt ihr auch noch ein maximal deliziöses Rezept ins Heft, wie dieses hier

Homemade Baileys

Homemade Baileys
Für etwa 1 Liter

3 frische Eier
1 EL löslicher Kaffee
200 g Puderzucker
250 ml Korn
1 TL Vanilleextrakt
4 EL Rum
400 ml Sahne

1. Die Eier trennen. Eigelbe und Kaffee mit einer Gabel verquirlen, bis sich der Kaffee vollständig gelöst hat. Den Puderzucker in eine große Schüssel sieben und mit 4 EL Korn gut verrühren.

2. Den restlichen Korn, Vanilleextrakt, Rum und die Eigelb-Kaffee-Mischung zum Puderzucker geben. Mit dem Schneebesen umrühren und die Sahne zufügen. Den Homemade Bailleys in sterilisierte Flaschen abfüllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Auch im Winter mit Eiswürfeln servieren.

Halbarkeit: Mindestens 3 Tage

Tipp zum Sterilisieren der Flaschen: Flaschen und Deckel heiß abbrausen und bei 130 °C Ober-/Unterhitze 15 Minuten in den Backofen stellen.

_____

und dann gibt euch die liebe Kathrin von Sweet Paul vielleicht sogar ganze drei (statt der geplanten zwei) Seiten zum Bestücken. Ein Träumchen.

Es gibt natürlich noch andere wichtige Details zu bedenken.

Welche Räumlichkeiten bieten sich an?
Ein Café, eine Altbauwohnungsküche?
Ein unglaublich schön eingerichtetes Haus mit 100 % Charme von Interieurbloggerin Ricarda?
Check!

Wer macht die Fotos?
Wer fängt die Stimmung ein?
Wer nascht gerne Törtchen, liebt die Knipserei und ist die beste Freundin einer Zuckerpuppe?
Fotografin Amanda Berens?
Check!

Ein GIGANTISCH nettes Fotoshooting mit einer Menge Spaß, dem besten Team (‘Ganz besonderen Dank an das Best Girl hinterm Aufheller!’) und Schnacken an der Kaffeetafel?
Check, check, check!

Ja, stell’ Dir das mal vor!

Das wäre was.

Den schönsten Winter,

♥ Dani

PS: Weitere Einblicke vom Sweet Paul-Shooting findest du bei Jessica *klick und Ricarda *klick

Ach!

Ihr seid die wohl tollsten Leser, die ich mir wünschen könnte. Ganz ehrlich wahr. Als ich die 362(!) Kommentare der Schmück-Kiste-Verlosung durchgelesen habe, wurde mir das mal wieder bewusst und auch, dass wir unbedingt einen Kitchen Aid Küchenmaschine-Verlosung Sponsor für euch brauchen, hihi. ‘Hallo da draußen, ist da wer?’. Ich wünsche allen zuküftigen Mamas & Bräuten nur das Beste und allen anderen, daß eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Aber nun das Wichtigste, die Absahner des Give Aways sind

1. Sandra Spiel (ohne Blog)
2. Jessi von Coli’s Kitchen

Bitte schickt mir ganz schnell eure Adressen über das Kontaktformular, damit sich die schicken Sets ganz fix und noch rechtzeitig auf den Weg zu euch machen können.

Blogtipp_Auch im aktuellen Sweet Paul Magazin zu finden und mit einem hinreißedem Blog_Butik Sophie
Fotos_Amanda Berens
Stempel_Bastis Rike
Pom Poms_PomPom your life
Mason Gläser_Blueboxtree