Herbstleuchten – Wer braucht denn schon Sommer?

Erinnern mich doch EIGENTLICH an Herbst.

Von Wegen!
Picknicken im Freien, Radtouren, lange draussen sitzen, warme Sonnenstrahlen auf der Haut, blühende Rapsfelder, grillen, kurze Hosen und kürzere Hosen, verdammt gut gelaunte Menschen, Vogelgezwitscher,
Kinderlachen und ein unglaublich schöner Abendhimmel.

Wer braucht eigentlich Sommer, wenn man so einen Herbst haben kann?
Was machst Du denn diesen Herbst?

Ein tolles Wochenende,
Dani

Foto_Herr Klitzeklein

About these ads

18 thoughts on “Herbstleuchten – Wer braucht denn schon Sommer?

  1. Liebe Dani, jetzt muss ich hier auch mal was schreiben…

    Danke danke danke für Deinen tollen Blog! Es ist jedes Mal ein großer Genuss, die Bilder anzuschauen und zu lesen, was Du schreibst.

    Heute habe ich gesehen, dass wir die gleiche Bluse haben. Steht Dir noch ein bisschen besser wie mir, finde ich.

    Und was mache ich im Herbst? Zur Zeit sind wir viel in den Bergen unterwegs, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, und es ist einfach herrlich..

    Liebe Grüße,

    Ina*

    • Hach, wie schön! *ich freu’ mich
      Jaa, das Blüschen hängt schon eine ganze Weile in meinem Schrank. Gestern hat es dann gepasst – zum Raps. ;)

      Viel in den Bergen unterwegs? Das hört sich gigantisch toll an!
      Ich habe mir vor einem Jahr sündhaft teure Hanwag Wanderschuhe für Südtirol gekauft, die müssen auch endlich mal wieder in Aktion.
      Wo wanderst Du denn?

      Alles Liebe,
      Dani

      • Mit den Kindern gehen wir hauptsächlich in die Berge direkt in unserer Umgebung, also Chiemgauer Alpen und Mangfallgebirge (sagt Dir das was?). Ab und zu kommen wir auch in den Kaiser.

        Vielleicht kommen Deine Hanwag-Schuhe ja diesen Herbst noch zum Einsatz, er wird bestimmt noch lang. Es lohnt sich!

      • Ich musste doch gerade glatt mal googeln. :)
        Das sieht ja traumhaft aus. Oh, ich beneide Dich um so eine tolle Umgebung!

        Oh ja, ich hoffe doch sehr!
        Der ganze Kuchen (den ich in letzter Zeit gegessen habe) muss noch verbrannt werden.

        Ein tolles Wochenende,
        Dani

    • Merciii!
      Wir jagen ja seit einigen Wochen dem perfekten Sonnenuntergang hinterher. Endlich ist Herr K. zufrieden mit dem Licht.
      Das mit dem Posen muss ich allerdings nochmal üben… 99,9% Ausschuss. ;)

  2. Super schönes Foto, Dani! Beruhigt mich, dass das kein Schnappschuss aus der Hüfte ist. ;-) Ich liebe den Herbst auch und stempele momentan total gerne mit “French Foliage”. Leider sind die Wochenende bei mir relativ voll im Oktober – es stehe noch vier SU-Workshops an, aber davor und danach genieße ich auch die Herbstsonne.

    • Oh ja, stempeln im Herbst ist eine perfekte Wochenendbeschäftigung. *das werde ich heute auch noch machen
      Wundervoll, daß Du neben den Workshops auch noch mit soviel Leidenschaft dabei bist.
      Einen erfolgreichen Oktober & liebsten Gruß
      Dani

  3. So ein schönes Bild :-) Das Jagen des Sonnenuntergangs hat sich gelohnt ;-)
    Auch bei uns ist der Herbst fast schöner als der Sommer dieses Jahr – wir führen den Kinderwagen täglich aus, am liebsten an den Seen in unserer Umgebung!

    • Bei den unglaublich schönen Bildern, die Du bei Euren Spaziergängen einfängst ,
      habe ich doch glatt das Gefühl dabei gewesen zu sein.
      Alles Liebe,
      Dani

  4. Liebe Dani,
    was für ein wundervolles Bild. Die Jagd nach dem perfekten Licht hat sich gelohnt!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende für Euch.

  5. Liebe Dani,
    Du siehst super aus! Wunderschön, Du und das Foto!
    Du hast recht, wer braucht schon den Sommer :-)!
    Eine schöne neue Woche,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    • hahaha, nein, alles gefährliches halbwissen!
      ausserdem sprechen die fakten zu 100% gegen mich.
      31 jahre, 1,70m & zuviele macarons gegessen. ;)

      liebsten gruß,
      dani

  6. Hallo Dani!

    Seit ein paar Wochen lese ich nun deinen Blog – ich habe ihn durch Zufall auf meinen Reisen durch das Internet und diverse Blogs gefunden.
    Ich bin jedes Mal schlichtweg begeistert von den tollen Fotos, den tollen Blogeinträgen und dein Blog war ausschlaggebend dafür, dass ich mir das Cake Pops Buch gekauft und bereits die ersten ausprobiert habe!

    Viele Grüße,
    Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s